Am 5. Spieltag bernehmen die Herren erstmals die Tabellenführung der Landesliga

16.11.2010, Christian Maas

Im fünften Landesligaspiel setzte sich der SC DJK gegen die Nachbarn der SG Sendenhorst mit 3:1 (25:18; 23:25; 25:14; 25:15) durch und erobert erneut die Tabellenspitze.
Im ersten Satz ging es zunächst eng zu, bis zum 10:10 konnte sich keine Mannschaft absetzten. Doch dann hatte sich die erste Herren auf die Sendenhorster eingestellt und erarbeitete sich eine komfortable Führung, die die Spieler bis zum Satzende erfolgreich verteidigten.
Im zweiten Durchgang leisteten sich die Everswinkeler einen Durchhänger, ihr Spiel verlor an Präzision und durch vermehrte Eigenfehler mussten sie der SG diesen Durchgang überlassen.
Angestachelt durch den Satzverlust legte der SC DJK im folgenden Spielabschnitt wieder einen Zahn zu und gab diesen Satz nicht mehr aus der Hand.
Im vierten Satz schlichen sich beim Stand von 11:11 erneut Unkonzentriertheiten ins Spiel ein, eine starke Schlussoffensive verhalf dem Team aus dem Vitusdorf trotzdem noch zum Matchgewinn.
Nach diesem Arbeitssieg gegen Sendenhorst, den vorletzten der Landesliga, ist die Erste am nächsten Wochenende beim Tabellenletzten USC Münster zu Gast. Dort müssen zwei weitere Punkte her, um den ersten Tabellenplatz zu sichern.