Lernprozess für SC DJK Everswinkel

Westfälische Nachrichten, 17.10.2011 -szy-

 

Everswinkel. Keinesfalls enttäuscht kehrte der Volleyball-Verbandsligaaufsteiger SC DJK Everswinkel vom Gastspiel bei der SG Delbrück / Paderborn zurück, obwohl die Partie klar 0:3 (20:25, 18:25, 22:25) verloren worden war.

„Wir sind im Lernprozess. Zudem sind wir in den beiden ersten Spielen gegen zwei Spitzenmannschaften angetreten, an denen wir uns nicht messen. Gegen diese Mannschaften lernen wir, um dann gegen Konkurrenten mit vergleichbaren Ansprüchen zu punkten. Trotz der beiden Niederlagen bin ich zufrieden“, erläuterte Trainer Daniel Wienströer. Zudem sei die Integration der beiden Neuen derzeit besonders wichtig.

Im Fokus des Übungsleiters war am Wochenende Mittelblocker Patrick Leße, der aus Münster kam. Zudem erwartet Wienströer auch von Tobias Wald auf der Außenposition noch einiges.

SC DJK: Bert, van Dijk, Wald, Leße, Maas, Jestädt, Peveling, van Meijel.

 

Quelle: Westfälische Nachrichten