Gelungener Sasionauftakt der Volleyball-Herrenteams

Mit druckvollen Hinterfeldangriffen setzte sich der SC DJK gegen Marl 2 durch: Patrick Bert, Uli Peveling sichert.

Christian Maas, 15.09.2012

Die Landesliga-Volleyballer des SC DJK Everswinkel starteten mit einem klaren 3:0-Sieg (25:18, 25:16, 25:11) gegen den VC Marl 2 in die neue Saison und zeigten eine überzeugende Leistung.

Im ersten Satz sah es anfangs nach einem umkämpften Spiel aus, Marl setzte den SC DJK mit druckvollen Angriffen unter Druck. Die Everswinkler ihrerseits hielten mit guter Abwehrleistung bis zum Stand von 5:4 dagegen. Dann hatten  sich die Spieler aus dem Vitusdorf auf den Gegner eingestellt und gingen mit drei Punkten in Führung. Es gelang ihnen den Vorsprung weiter auszubauen und diesen Spielabschnitt für sich zu entscheiden.

Im zweiten Satz konnten die Everswinkler an ihre überzeugende Leistung aus dem ersten Abschnitt anknüpfen und gingen erneut in Führung. Durch konzentriertes und überlegtes Spiel wurde der VC Marl zu Fehlern gezwungen, auch die Blockarbeit überzeugte. Nach einer 20:11 Führung musste der SC DJK noch einige Punkte abgeben, gewann jedoch auch diesen Durchgang ungefährdet.

Der letzte Satz war nun nur noch reine Formsache. Der VC Marl probierte noch einmal mit vielen Wechseln und taktischen Umstellungen ins Spiel zu finden, doch die Everswinkeler zeigten ihnen ihre Grenzen auf und lagen zwischenzeitlich mit 17:7 Punkten in Führung. Somit gewann der SC DJK auch diesen Spielabschnitt mehr als deutlich und ging als verdienter Sieger aus der Partie hervor.

Insgesamt zeigten die Everswinkler im ersten Saisonspiel eine konstant gute und durchgehend konzentrierte Leistung. Jetzt heißt es in den kommenden Spielen an diese Vorstellung anzuknüpfen. Am nächsten Samstag ist das Team beim TSC Münster-Gievenbeck 3 zu Gast, Anpfiff ist um 15:00 Uhr in der Mosaikschule.  
SC DJK: Bert, Jestädt, Krüger, Maas, Peveling, van Dijk, van Meijel, Wald

Bildgalerie zum Spiel gegen den VC Marl 2

2. Herren besiegen zum Auftakt den DJK/VfL Billerbeck

Axel Korn, 15.09.2012

Die 2. Herren des SC DJK konnten sich am ersten Spieltag in Hörstel gegen den DJK/VfL Billerbeck durchsetzen.

Nach zwei gewonnen Sätzen - den ersten deutlich, den zweiten sehr knapp, mussten sie allerdings den dritten Satz an die Gastgeber abtreten. Im Dritten hatten die Everswinkler dann wieder die Vorteile auf ihrer Seite und brachten das Spiel mit vier Punkten Vorsprung nach Hause.

Die Ergebnisse im Einzelnen: 17:25, 24:26, 25:18, 21:25