1. Herren schließen Hinrunde mit Sieg ab

Insgesamt nur 1 Spielverlust

Christian Maas, 24.11.2012

Am Wochenende gewannen die Landesliga-Volleyballer des SC DJK Everswinkel im letzten Hinrundenspiel ungefährdet gegen die SG Datteln mit 3:0 (25:19, 25:17, 25:13). Die Everswinkler überzeugten in nahezu allen Bereichen, agierten wach und agil und hatten die Gegner zu jeder Zeit im Griff.

Im ersten Satz erarbeiteten sich die Everswinkler durch gute Blockaktionen und druckvolle Angriffe eine komfortable 20:11 Führung. Sie schalteten jedoch zu früh einen Gang zurück, sodass die Dattelner noch einige Punkte gutmachen konnten.

Auch der zweite Durchgang war eine einseitige Sache. Der SC DJK knüpfe an die Leistung des ersten Satzes an, zwang die SG wiederholt zu Fehlern und lag komfortabel mit 10:3 in Führung. Beim Stand von 19:8 ließ die Konzentration nach und der SC DJK vergab einige Bälle in Folge, sodass Datteln einige Punkte gutmachen konnte. Der Satzgewinn war jedoch zu keiner Zeit in Gefahr.

Der letzte Spielabschnitt war am Anfang hart umkämpft. Die SG hielt bis zum 8:8 gut mit, dann setzten sich die Everswinkler jedoch durch und erkämpften sich die Führung. Daraufhin zeigte Datteln kaum noch Gegenwehr und gab sich geschlagen.

SC DJK: Bert, Jestädt, Maas, Peveling, Rohac, van Dijk, van Meijel, Wald

 

Anmerkung des Redakteurs: Die 1. Herren haben damit nur 1 Spiel in der Hinrunde verloren und belegen Platz 2 der Tabelle: 1. Herren: Landesliga