38 Teilnehmer bevölkern Speckwegturnier

38 Teilnehmer beim Speckwegturnier 2012

Axel Korn, 31.12.2012

Mit diesem Andrang hatten die Veranstalter nicht gerechnet: 38 Teilnehmer standen mehr oder weniger pünktlich um 14 Uhr im Vitus Sportcenter, um sich den Weihnachtsspeck von den Rippen zu spielen. Die Verlegung vom 1.1. auf den letzten Sonntag im Jahr war somit ein voller Erfolg.

Schnell wurden aus den vielen Sportwilligen 6 Mannschaften gebildet, wobei Thomas Haves, als Verantwortlicher, versuchte, in etwa gleichstarke Teams zu bilden. Keine leichte Aufgabe, da Spieler aus allen Leistungsbereichen der Everswinkler Volleyballabteilung - von der Landesliga bis zum Hobbybereich - dabei waren. Das gelang ihm sehr gut, wie die späteren, ziemlich ausgeglichenen Ergebnisse, zeigen sollten.

Mit ausgesprochen guter Laune gingen alle motiviert zu Werke, versuchten Neues zu lernen (5/1 statt 4/2 - danke für die Geduld meiner Mitspieler/innen) und wehrten teilweise ungewohnt heftige Angriffe und Angaben ab. Spielerinnen und Spieler der höherklassigen Mannschaften hielten sich größtenteils etwas zurück, was zum tollen Spielerlebnis aller beitrug.

Zum Ende konnte man nur Positives vernehmen, sowohl vom Turniertag, der fast vier Stunden dauerte, als auch vom neuen Turniertermin. Der wird in dieser Form sicher beibehalten.

Hier noch, wenn auch zweitrangig, das Endergebnis:
1. Team Jörg          3:2    118:106   
2. Team Uli             3:2    114:106
3. Team Bert          3:2    111:118
4. Team Matthjis    3:2    100:108
5. Team Baxe         2:3    115:111
6. Team Mark         1:4    104:117

Dank an alle Verantwortlichen und Helfer und allen Volleyballern und Lesern dieses Beitrags: ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2013!

Hier findet ihr ein paar unzensierte Fotos vom Speckweckturnier 2012 - klick!