1. Volleyball-Herren gewinnen das 5. Spiel in Folge

Yannick van Dijk beim Angriff. Foto: Penno

Christian Maas, 16.11.2013

Auch im fünften Saisonspiel bleiben die Everswinkler Verbandsligavolleyballer ungeschlagen, gegen den Tabellenzweiten TV Hörde 2 setzte sich der SC DJK in heimischer Halle mit 3:1 (25:20, 25:22, 23:25, 26:24) durch. „Insgesamt können wir mit dem Sieg zufrieden sein. Heute fehlte uns allerdings etwas die Konstanz im Spiel. Gegen die starken Hörder hatten wir während der langen Ballwechsel die eine oder andere Schwächephase, außerdem müssen in den nächsten Spielen noch mutiger in den Angaben und im Angriff sein“, so Trainer Markus Schneider zum Spiel seiner Mannschaft.

Im ersten Satz benötigten die Everswinkler einige Punkte um ins Spiel zu finden. Nach einem 0:5 Rückstand kämpften sie sich zurück, glichen zum 12:12 aus und zogen vorbei. Der SC DJK verteidigte die Führung im Folgenden durch variables und schnelles Angriffsspiel und sicherte sich verdient den ersten Durchgang, auch wenn die Everswinkler einige Punkte liegen ließen.

Der zweite Spielabschnitt war hart umkämpft. Der TV kam immer besser ins Spiel, der SC DJK hielt aber erfolgreich dagegen und beschäftigte die Gäste aus Hörde mit guten Angaben und einem guten Block. Nach einem Stand von 15:15 legten die Everswinkler einen Zahn zu, machten im Angriff einen Punkt nach dem anderen und konnten schließlich auch den zweiten Satz für sich entscheiden.

Im dritten Spielabschnitt führten die Everswinkler lange Zeit mit komfortabel, doch zum Ende des Satzes fehlte ihnen spürbar die Kraft um den Gästen aus Hörde die Stirn zu bieten. Der Gegner nutzte die kurze Schwächephase, glich zum 21:21 aus, zog an den Everswinklern vorbei und sicherte sich diesen Satz.

Den vierten Satz begann der SC DJK konzentriert und ging in Führung. Nach einige Punkten ließen die Everswinkler nach und der TV Hörde kam immer wieder heran. Es entwickelte sich ein spannender Durchgang, die Gäste aus Hörde drängten auf eine Entscheidung im Tie-Break, doch die Spieler aus Everswinkel riefen die letzten Reserven ab und hielten dagegen. Nachdem sie beim Stand von 21:23 einen Satzball der Gäste abwehren konnten, glichen sie zum 23:23 aus und sicherten sich doch noch den fünften Sieg im fünften Saisonspiel. Damit steht der SC DJK Everswinkel weiterhin ungeschlagen an der Spitze der Verbandsliga. Im nächsten Spiel am 23.11.13 sind sie beim Gütersloher TV 2 zu Gast, Anpfiff ist um 15:00 Uhr.

Das nächste Heimspiel findet am Samstag, 30.11.2013 um 18 Uhr im Vitus Sportcenter statt. Zuschauer sind herzlich willkommen!

SC DJK: Baxpöhler, Jestädt, Krüger, Maas, Peveling, Schneider, Scholz, van Meijel, van Dijk, M., van Dijk, Y., Wald