Sieg zum Saisonabschluss

Auch das letzte Saisonspiel gewonnen!

Christian Maas, 05.04.2014

Im letzten Heimspiel verabschiedeten sich die Volleyballer des SC DJK Everswinkler gebührend   mit einem 3:0 (25:19, 25:17, 25:20) Sieg gegen den Werner SC aus der Verbandsliga. Mit diesem Sieg hat der SC DJK zu Hause  keinen einzigen  Punkt abgegeben.  Trainer Markus Schneider zeigte sich nach dem Spiel zufrieden mit seiner Mannschaft. „Es war heute zwar kein gutes Spiel, da es ja für uns um nichts mehr ging. Das wir dieses Spiel aber trotzdem gewinnen konnten, freut mich umso mehr.“

Im ersten Satz hatten die Everswinkler das Spiel in der Hand und setzten sich früh von den Gästen aus Werne ab. Nachdem sie sich eine 19:11 Führung erarbeitet hatten, gönnten sie sich eine Verschnaufpause. Werne kam bis auf 23:19 heran, der Satzgewinn war jedoch zu keiner Zeit gefährdet.

Im zweiten Durchgang verschliefen die Gastgeber den Beginn und lagen deutlich zurück. Durch druckvolle Angaben und gute Angriffe konnten sie jedoch ausgleichen, am Werner SC vorbeiziehen und den Durchgang doch noch deutlich für sich entscheiden.

Auch im dritten Spielabschnitt liefen die Everswinkler zu Beginn einem Rückstand hinterher, kämpften  sich jedoch wieder heran.  Im Folgenden häuften sich auf beiden Seiten die Fehler, sodass sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. In der Schlussphase mobilisierten die Spieler aus dem Vitusdorf die letzten Kraftreserven und entschieden das Spiel schließlich für sich.

Die Mannschaft bedankt sich bei den vielen Fans für die tolle Unterstützung und die Treue  während der gesamten Saison und freut sich bereits jetzt auf die kommende Saison in der Oberliga.

SC DJK: Baxpöhler, Jestädt, Krüger, Maas, Peveling, Schneider, Scholz, van Dijk, M. van Djik, Y., van Meijel

Hier findet Ihr Bilder vom Spiel!