Oberliga-Volleyballer des SC DJK starten erfolgreich in die Rückrunde

Christian Maas, 10.02.2015

Die Oberliga-Volleyballer des SC DJK starteten am Wochenende erfolgreich in die Rückrunde und fuhren mit einem klaren 3:0 (25:20, 25:18, 25:19) in Minimalbesetzung gegen den TV Mesum den ersten Drei-Punkte Sieg der Saison ein.

„Wir haben heute eine sehr gute Leistung gezeigt. Die Teilnahme am Vorbereitungsturnier in Münster hat sich ausgezahlt. Sehr gut ist auch, wie das ganze Team den Ausfall unseres Zuspielers kompensiert. Tobias Wald hat auf dieser Position ein gutes Spiel gemacht und war mehr als nur Ersatzzuspieler. Wir werden nun weiter so mutig spielen und uns so langsam aus dem Tabellenkeller verabschieden“, so ein zufriedener Trainer Markus Schneider.

Die Gäste aus Everswinkel fanden  im ersten Satz direkt ins Spiel und erarbeiteten sich durch eine überragende Annahme und gute Aufschläge eine komfortable 9:4 Führung und bauten sie bis auf 24:15 aus. Zwar benötigten die Spieler des SC DJK einige Anläufe um den verdienten Satzball zu verwandeln, doch der Satzgewinn war zu keiner Zeit gefährdet.

Im zweiten Durchgang ging es zunächst enger zu, beim Stand von 7:7 konnten sich die Gäste aus dem Vitusdorf jedoch absetzen. Sie hatten sich im Block und in der Abwehr gut auf den TV eingestellt und ließen diesen nicht ins Spiel kommen. Am Ende entschieden sie auch den zweiten Spielabschnitt verdient für sich.

Auch im dritten Satz gaben sich die Everswinkler keine Blöße und konnten die konstant gute Leistung der vorangehenden Durchgänge auch im dritten Satz abrufen. Zunächst lag der SC DJK nur knapp vorne, zur Mitte des Spielabschnitts konnten sie sich jedoch absetzen und entschieden auch diesen Durchgang routiniert und konzentriert für sich.

Im nächsten Spiel am 17.01.2015 empfangen die Everswinkler den TV Hörde II. Anpfiff ist um 18:00 im Vitus Sportcenter.

SC DJK: Baxpöhler, Bert, Jestädt, Maas, Peveling, Scholz, Wald