Der Kampfgeist stimmt

Kämpferisch hat das Team wieder überzeugt

Christian Maas, 14.03.2015

 

Im letzten Heimspiel der Saison empfingen die Oberliga-Volleyballer des SC DJK die SG Coesfeld/Marl und unterlagen mit 0:3 (23:25, 21:25, 22:25).

„Wir hätten uns mit einem Satz belohnen müssen, dann wäre im Spiel auch mehr drin gewesen. Aber zu viele von uns konnten offensichtlich nicht mit dem hohen Druck umgehen, dass wir dieses Spiel gewinnen mussten um unsere Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren. Daher war unsere Fehlerquote im Aufschlag sehr hoch. Kämpferisch hat mich das Team wieder überzeugt, spielerisch war es heute streckenweise enttäuschend. Vor allem stimmte die Körpersprache zu häufig nicht. Jetzt werden wir uns 14 Tage mit hoffentlich guter Trainingsbeteiligung auf unser letztes Saisonspiel vorbereiten“, so das Fazit von Trainer Markus Schneider.

Im ersten Satz hatten die Everswinkler eine hohe Eigenfehlerquote, es fehlte an Ruhe und Konzentration im Spiel. Obwohl der SC DJK nicht richtig ins Spiel fand, konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen und jeder Punkt war hart umkämpft. Beim Stand von 23:23 sicherten sich die Gäste aus Coesfeld jedoch zwei Punkte in Folge und konnten den Satz für sich entscheiden.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs konnten die Everswinkler die Eigenfehler weitestgehend abstellen und gingen mit 16:10 in Führung. Dann kam es jedoch zum Bruch im Spiel der Gastgeber, die Abstimmung und das Stellungsspiel in der Abwehr waren schlecht und durch viele Angabenfehler verschenkten die Everswinkler wichtige Punkte. Die SG kam wieder heran und zog schließlich bis auf 18:20 vorbei. Den Spielern des SC DJK gelang es nicht mehr sich heranzukämpfen. Somit mussten sie auch diesen Spielabschnitt abgeben.

Auch im dritten Satz bekamen der SC DJK die Abwehr und die Eigenfehler nicht in den Griff. Sie hielten zwar mit den Gästen mit, ließen aber wie bereits im ersten Durchgang in der Schlussphase drei wichtige Punkte liegen und verloren damit auch den dritten Spielabschnitt.

Im letzten Saisonspiel am 28.03. sind die Everswinkler zu Gast beim SSV Hamm, Anpfiff ist um 20 Uhr.

SC DJK: Baxpöhler, Bert, Jestädt, Maas, Peveling, Scholz, van Dijk, Wald, van Meijel