Ausblick auf die kommende Saison der ersten Volleyball-Herren

Hier noch einmal das Bild des Teams aus der Saison 2014/15. In der aktuellen Saison verändert sich das Team um Trainer Markus Schneider auf vielen Positionen.

Christian Maas, 01.09.2015

Nach dem Abstieg aus der Oberliga starten die Everswinkler Volleyball-Herren nun in neuer Besetzung in der Verbandsliga. In der Sommerpause hat sich im Team um Trainer Markus Schneider einiges getan. „Wir müssen so schnell wie möglich ein gut funktionierendes Team formen, da wir nach vielen personellen Veränderungen einen großen Umbruch haben. In den nächsten Monaten möchte ich das Team sowie jeden Spieler individuell weiterentwickeln. Außerdem wünsche ich mir nach dem Verletzungspech der vergangenen Saison eine Spielzeit ohne Verletzungen“, so Trainer Markus Schneider zu den Saisonzielen.

Die Everswinkler müssen in der kommenden Saison auf Tobias Wald verzichten, der zum Soester TV wechselt. Auch Tobias Scholz wird der Mannschaft aus beruflichen Gründen in der nächsten Spielzeit nicht zur Verfügung stehen. Dazu kommt, dass Mark van Meijel und Patrick Bert der Mannschaft aus zeitlichen bzw. gesundheitlichen Gründen nur noch bei knapper Personaldecke zur Verfügung stehen.

Auf der anderen Seite freuen sich die Volleyballer des SC DJK über zahlreiche Neuzugänge. Als Libero konnte Armin Wienker gewonnen werden. Auf der Mitteblockerposition wird Lars Langemeier zukünftig Jonas Baxpöhler und Christian Maas unterstützen, auf der Diagonalposition tritt Tim Hembrock für den SCDJK an. Alle drei Spieler wechselten vom TV Mesum zum SC DJK. Auf der Außenposition werden neben Ulrich Peveling die Neuzugänge Marc Teichmann und Lukas Tepe (BW Aasee) spielen. Wie bereits gegen Ende der vergangenen Saison bestimmen Yannick van Dijk und Jörg Jestädt weiterhin das Spiel des SC DJK im Zuspiel.

In den vergangenen Wochen absolvierte das neu formierte Team erfolgreich zwei Turniere und einige Testspiele, um die Abstimmung und das Stellungsspiel zu üben und die neuen Spieler zu integrieren. Im Laufe der Vorbereitung war ein deutlicher Fortschritt im Zusammensiel zu beobachten, sodass der SC DJK zuversichtlich auf die kommende Spielzeit blicken kann.

Das erste Spiel der Saison 15/16 gegen den VC Altenbeken-Schwaney bestreiten die Everswinkler am Samstag, 05.09.15, Anpfiff ist um 17 Uhr im Vitus Sportcenter.