Volleyball-Männer des SC DJK Everswinkel springen auf Platz drei

Marius Umlauf/Axel Korn, 24.09.2016

Die Männer der Volleyball-Spielgemeinschaft SG Sendenhorst/SC DJK Everswinkel haben mit einem 3:0 Sieg den Sprung ins obere Tabellendrittel geschafft.

Gegen den TV Jahn Rheine 2 konnten sie einen sehr deutlichen 3:0-Sieg verbuchen. Trotz knapper Besetzung mit nur sieben Spielern konnten sie gegen die deutlich jüngeren Gegner bestehen. Anfänglich noch nervös, ließen sie den TV im ersten Satz noch einige Punkte machen, denn viele Eigenfehler passierten auf Sendenhorster/Everswinkler Seite (Zwischenstand 14:12). Dank einer starken Aufschlagserie des Everswinklers Michael Meyering verdeutlichten sie die Machtverhältnisse auf dem Feld und gewannen 25:14.

"In den beiden folgenden Spielabschnitten waren wir dann komplett wach und haben dem TV keine Schnitte mehr gelassen", sagte Spielertrainer Raphael Klaes überzeugt. Mit 25:6 und 25:7  ließen sie dem Gegner keine Chance mehr.

 

Die Everswinkler Frauen holen ihr Spiel vom Wochenende am Dienstag, dem 27.09.2016 nach.