Die SC DJK Männer gewinnen knapp gegen den SC Hörstel

Axel Korn, 04.02.2017

Am Samstag mussten die Männer der Spielgemeinschaft SC DJK Everswinkel/SG Sendenhorst gegen den SC Hörstel ran. Sie traten mit einem großen Kader von elf Spielern an und erkämpften mit einer sehr gemischten Leistung sie einen 3:2 (21:25, 25:13, 25:21, 19:25, 16:14) Sieg.

Die Spieler des SC Hörstel agierten auf Augenhöhe und überwanden mit starkem Mittelangriff immer wieder den everswinkler Block. Spielertrainer Raphael Klaes nutzte das ungewohnt breite Spielerangebot, um die eigene Mannschaft zu durch Einwechselungen zu stabilisieren. Dies führte stellenweise zu guten Erfolgen, so dass das Spiel im Endeffekt gewonnen werde konnte.

"Es ist ein Zwei-Punkte-Sieg, nicht mehr und nicht weniger", zog Klaes als Fazit, "An unserer Tabellen-Situation ändert sich nichts, wir müssen weiterhin alles gewinnen, damit wir an den Aufstieg denken können."