Alle Jahre wieder...

Thomas Haves, 07.01.2017

Am ersten Samstag im Januar eines jeden neuen Jahres trifft sich die 1. Männermannschaft der SG Everswinkel/Sendenhorst zu ihrer traditionellen Boßeltour "Rund um Everswinkel". In diesem Jahr waren 10 Teammitglieder angetreten, die dem kalten winterlichen Schneewetter trotzten.

Im roten Team befanden sich Heinz Finger, Jeroen van Dijk, Raphael Klaes, Bastian Mefus und Michael Meyering. Für das gelbe Team starteten Jörg Jestädt, Alexander Voßhans, Sander van Dijk, Paul Rammler und Thomas Haves.

Das gelbe Team konnte zu Beginn des Boßel-Wettkampfes einen sehr guten Auftakt hinlegen und ging mit 6:2 Runden in Führung. Nach der Halbzeit, die zur Stärkung mit Brezeln und ein paar Getränken genutzt wurde, startete das rote Team einen fulminaten Endspurt zum Ausgleich von 7:7. Nach dem verdienten Unentschieden trafen sich alle Teilnehmer zum kulinarischen Höhepunkt bei Heiner Arning, dessen leckerer Backschinken den Gaumen der Teilnehmer verwöhnte.

Dem Organisator Jörg Jestädt gebührt der Dank der Mannschaft. Für das Jahr 2018 wird der diesjährige Boßelkönig Paul Rammler die Organisation übernehmen.

Der Schnee sorgte für ein leichtes Auffinden der Boßelgerätschaften
Warme Kleidung war Trumpf
Verpflegung ist wichtig
Unbekannte Randfigur