Männer wahren Aufstiegschancen

Marius Umlauf, 19.02.2017

Kurzen Prozess machte die Spielgemeinschaft SG Sendenhorst/SC DJK Everswinkel mit dem Tabellenschlusslicht BW Aasee 5. Nach nur 49 Minuten hieß es 3:0 (25:9, 25:9, 25:11).

Das Team passte sich dieses Mal zu keinem Zeitpunkt dem niedrigen Niveau des Gegners an, was zuletzt gegen den TV Jahn Rheine noch der Fall war, und ließ Aasee keine Chance. „Super Leistung, rundum gelungen“, beschrieb Spielertrainer Raphael Klaes das Spiel. Dank der Deutlichkeit bekamen auch Spieler, die sonst weniger zum Einsatz kommen, viele Spielanteile, wodurch sie die so wichtige Spielpraxis sammeln konnten. „Wir haben drei Punkte gebraucht und drei Punkte gemacht“, sprach Klaes die Tabellensituation an.

Weiterhin ist die Zielsetzung der Mannschaft auf den Aufstieg über die Relegation gerichtet. Momentan belegt die SG Platz Zwei mit vier Punkten Abstand zum direkten Verfolger Mesum, dieser hat aber auch zwei Partien weniger gespielt. „Wir müssen weiter dran bleiben“, meint Klaes.