Beachvolleyballturnier in Graal-Müritz

Jörg Jestädt, 31.08.2017

Wie jedes Jahr, fuhren auch in diesem Sommer everswinkler Volleyballer zum Beachvolleyball-Einladungs-Turnier an die schöne Ostseeküste nach Graal-Müritz. Diesmal starteten dort sieben Teams: ein Frauen- und fünf Männerteams im Normalfeld und ein Männerteam im sogenannte Doppelherz-Cup (beide Spieler müssen zusammen mindestens 80 Jahre alt sein).

Zunächst stellte Petrus die Volleyballer auf eine harte Probe: bis zum Samstagmittag regnete es immer wieder. Aber dann hatte er ein Einsehen und es blieb trocken - zum Abend kam sogar die Sonne heraus, um den Endspielen einen würdigen Rahmen zu geben.

Alle SpielerInnen ds SC DJK waren mit Leidenschaft dabei und erstmals schafften sie es NICHT, eine rote Laterne für den letzten Platz mit ins Vitusdorf zu nehmen. Auf der anderen Seite gelang es jedoch dieses Mal keinem Team, in die Topränge zu gelangen. Auf jeden Fall hat es allen Spaß gemacht und mit großer Wahrscheinlichkeit wird sich im nächsten Jahr wieder ein Tross Volleyballer aufmachen, um an der dann 25. Auflage des Beachvolleyball-Turniers in Graalibu-Beach teilzunehmen.

Fotos gibs es hier:
Graalibu-Beach (Graal-Müritz) 2017 von Jörg