Erster 3:0-Erfolg der everswinkler Volleyball-Frauen

Axel Korn, 09.02.2019

Das gab es diese Saison noch nie: die Volleyballerinnen des SC DJK Everswinkel gewannen ein Spiel mit 3:0 (25:14, 25:16, 25:18). Leidtragende waren die Frauen des VBC Beckum.

So klar, wie es die reinen Zahlen vermuten lassen, war das Spiel jedoch bei Weitem nicht. Nur im ersten Satz ließen die Everswinklerinnen nichts anbrennen, zogen direkt am Satzanfang davon und brachten den Vorsprung in Ziel.

Scheinbar beruhigte die vermeintlich klare Überlegenheit die Frauen des SC DJK so sehr, dass sie bei beiden Folgesätzen den Anfang komplett verschliefen und bis zu 10 Punkte in Rückstand gerieten. Trainer Michael Meyering konnte aber durch gut getimte Auszeiten und mit der richtigen Ansprache sein Team auf den richtigen Kurs zurückbringen. Insbesondere starke Angabenserien sorgten für die erfolgreichen Aufholjagden und den sehr positiven Spielausgang.

„An der Konstanz müssen wir noch arbeiten,“ äußerte sich Meyering leicht kritisch nach dem Spiel, „aber mit dem Endergebnis bin ich vollauf zufrieden.“