2. Männermannschaft der Spielgemeinschaft Everswinkel/Sendenhorst verliert bei TuS Saxonia Münster

Axel Korn, 27.11.2018

Die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft SC DJK Everswinkel/SG Sendenhorst schloss die Hinrunde und damit das Volleyballjahr am Dienstag, dem 27.11.2018  als Gast des TUS Saxonia Münster 2 ab. Sie musste sich, personell leicht geschwächt, mit einer 0:3-Niederlage (13:25, 21:25, 21:25) geschlagen geben.

Nachdem das Team im ersten Satz nur wenig zustande brachte, lief es im weiteren Verlauf der Begegnung deutlich besser. Die Spieler fanden ihren Rhythmus und steigerten sich insbesondere am Netz, mit erfolgreichen Block- und Angriffsaktionen. Spielentscheidend war jedoch die hohe Fehlerquote bei der Annahme und beim Aufschlag. So war kein Satzgewinn gegen die gut spielenden Saxonen möglich.

Zurzeit steht die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft SC DJK Everswinkel/SG Sendenhorst noch auf dem zweiten Tabellenplatz, von dem sie aber bald vom TuS Saxonia verdrängt werden wird. Die Saxonen haben bei zwei Spielen weniger nur einen Punkt Rückstand.