Ran an den Weihnachtsspeck - mit Volleyball

Axel Korn, 28.12.2019

Auch in diesem Jahr richtete die Volleyballabteilung des SC DJK Everswinkel das zum traditionelle „Speck-Weg“-Turnier nach Weihnachten aus. Sinn und Zweck der jährlichen Institution ist es, neben der sportlichen Betätigung zum Speckabschmelzen, das Kennenlernen und den Zusammenhalt innerhalb der Volleyballabteilung zu fördern.

Mehr als 40 Teilnehmer*innen aus allen aktiven Mannschaften sowie ehemalige Volleyballer*innen des SC DJK Everswinkel trafen sich in zwangloser Runde. Sie wurden teamübergreifend (Männer, Frauen und Hobbys gemischt) in sechs Mannschaften zusammengelost, um anschließend im Modus „Jeder gegen Jeden“ das Siegerteam zu ermitteln.

Bei den Spielen à 2 Sätzen bis 15 Punkten stand eindeutig der Spaß und das Zusammenspielen mit (alten) Bekannten im Vordergrund. Trotzdem wurde mit viel Eifer, aber höchster Fairness um jeden Ball gekämpft.
Das Turnier hat jedes Jahr den Charakter eines großen Familientreffens, was sich auch im Ausklang mit Knabberkram, Getränken und vielen angeregten Gesprächen wiederspiegelte.